Was uns bleibt, sind Liebe und Erinnerung

Liebe Angehörige

Es ist schwer, Abschied von einem geliebten Menschen zu nehmen. Deshalb ist es so wichtig, WIE dieser Abschied gestaltet wird.
 

Sie wünschen sich:

- eine einfühlsame Trauerrednerin, die auf Sie eingeht
- freie Gestaltungsmöglichkeiten (Rituale, Musik)
- dass die allfälligen Vorstellungen der/des Verstorbenen wie auch Ihre berücksichtigt werden
- dass das Leben der Person in ehrender und realistischer Weise im Mittelpunkt der Rede steht

Mit mir als Rednerin bekommen Sie diesen würdigen Rahmen, sodass Sie sich mit einem tröstenden Gefühl von Ihrem lieben Menschen verabschieden können.


Herzlich, Katrin Eberle